Hotel Eten

Logis Hotel Het Wapen van Harmelen in früheren Zeiten

Um den Standort rankt sich eine reiche Geschichte, mit zahlreichen schönen Erinnerungen.

Eine Anzeige aus dem Jahr 1811 zu Zeiten Napoleons meldete bereits eine öffentliche Auktion am 28. Dezember jenes Jahres. Nach verschiedenen Vorbesitzern erwarb unser Urgroßvater Het Wapen van Harmelen am 19. April 1904. Seitdem fanden diverse Umbauten statt, unter anderem 1935, 1967, 1971, 1975-76 und 1987 die letzte Phase von „ Het Wapen“.

1992 eröffnete Robert Stelling gegenüber von „Het Wapen“ eine Dependance. Die 4. Generation mit 15 zusätzlichen Hotelzimmern. Und es darf erwähnt werden: im Laufe der Jahre wurde „Het Wapen“ in gewisser Weise zum Herzen des Ortes. Viele Aktivitäten haben hier im Laufe der Zeit stattgefunden, wodurch „Het Wapen“ zu einem wichtigen Treffpunkt im Ort wurde.

Die Zahl moderner Hotelzimmer beläuft sich derzeit auf 42.

Noch immer heißen wir unsere Gäste von Herzen willkommen.

Familie Stelling 

Schon 107 Jahre Familie Stelling. Ein echtes Familienunternehmen!